Ingenieurbüro für Verfahrenstechnik - Chemical and Process Engineering

Centrale frigorifiques

Kältezentrale

Einbindung von 3 Stück Kälteanlagen mit Turboverdichtern in eine vorhandene Kältezentrale mit Kalt- und Kühlwasserpumpen, Rohrleitungen und Armaturen.
 

Technische Daten

Kälteleistung neu installiert:
Leistungsziffer (COP) bis
Kaltwassertemperatur
Kühlwasser
Drehzahlregelung der Verdichter
Kälteleistung gesamt installiert
3 Stück Turbokälteanlagen
2 Stück Absorptionskälteanlagen
  6.000 KW
9
12 / 6 °C
21 °C

10.000 KW

 
Einsatzort:    

 

Leistungsumfang

  • Entwufsplanung
  • Vorplanung
  • Ausfürhungsplanung
  • Bauüberwachung
  • Dokumentation
 

Projektdaten

Investitionsvolumen: ca. 875.000 €
geleistete Planungsstunden: 900

 

Die Projektbeschreibung finden Sie hier auch als PDF.